Wettkämpfer und Eisflöhe: Kinder und Jugendliche

 

Eisflöhe, Wettkampf klein und Wettkampf groß
Wer Eislaufen als Sportart intensiver betreiben möchte, kann in Fördergruppen zum Wettbewerbssport - Wettkampfläufer - hingeführt werden. Talente werden von klein auf in der Fördergruppe "Eisflöhe" in kleineren Gruppen intensiver gefördert.
Neben den offiziellen Prüfungen des Eissportverbandes Ba-Wü sind hier das Laufen von Küren bei Wettbewerben auf Landes-, nationaler- oder internationaler Ebene Bestandteil.

Ansprechpartnerinnen:

Roxana Hartmann, Tel.: 0170 / 7929193

Verantwortliche Trainer:

Roxana Hartmann (Wettkampf), Marius Negrea (Wettkampf),

Diane Eisele (Wettkampf)
Trainingszeiten: individuell, nach Leistungsgruppen
Saison: Eiszeit: August bis Mai; Trockentraining, Athletik, Ballett ganzjährig
Jahresmitgliedsbeitrag: 40,- €; Trainingsbeiträge auf Anfrage; zusätzliches Kleingruppentraining möglich.
Siehe Details zum Wettbewerbstraining.

 

 

Neuigkeiten

Bilder Eisrevue

"Tanz der Elemente":

Fotos von der Eisrevue Tanz der Elemente können bei Daniel Müller Photography bestellt werden!

Die Bilder sind als Download und als Druck erhältlich!

Bitte beachten:

An gesetzlichen Feiertagen findet kein Anfänger-, Hobby- und Erwachsenentraining statt.

Schlittschuh-Größentabelle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 56.6 KB

Eiszeiten Saison 2017/2018:

Den aktuellen Belegungsplan finden sie hier.


Achtung!: Kurzfristige Änderungen sind möglich!

ESCR Vereinsjacke

 

Vereinsjacke.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.8 MB